Mittwoch, 11. Oktober 2017

W.I.P Strickjacke Teil 1

Und wie man ein 400g Knäul Wolle zähmt mit einem Wollabwickler der Marke DIY


Ich hatte mir für mein vor einer Weile eine Anleitung bei Crazypatterns, eine Jacke. Dafür braucht man natürlich auch Wolle und die habe ich bei Amazon bestellt.  Big Mama print von Gründl.



Da ich das Knäul aber sehr unhandlich fand - es ist immerhin 400g und misst 27x20 cm - dachte ich mir...Ich brauche einen Wollabwickler. Aber 25€ wollte ich nicht zahlen und zudem brauchte ich ihn direkt. Also nahm ich einen alten CD Rohlinge Ständer, wickelte etwas von der Wolle ab, weil sie in sich einsackte, wickelte es wieder auf, so wie oben auf dem Bild zu sehen ist und tada - mein vorläufiger Wollabwickler war einsatzbereit. Ich habe das Ganze dann noch in eine schwere Schüssel gestellt damit esnicht umherwandert sondern am PLatz bleibt. 
 Und das beste - er funktioniert sogar *lach*

 Nun steht dem häkeln mit dieser tollen Wolle nichts mehr im Weg.